Vogelliebhaber und -züchter Taubertal e. V.
Tauberbischofsheim

 





                                      Rundschreiben April 2022


Hallo liebe Vereinsmitglieder, liebe Vogelfreunde,


die Frage der letzten Monate war immer wieder: wie und wann wagen wir es, eine  Vogelbörse in Gamburg abzuhalten? Im Sommer letzten Jahres 2021 waren wir schon kurz davor. Seit genau 2 Jahren gab es keine Vogelbörse mehr. Monatlich bekommen wir Telefonanrufe „Wann findet wieder eine Börse statt?“.
Der Gesetzgeber hat beschlossen, dass die bisherigen Coronabeschränkungen zum 03.04.2022 wegfallen. In Baden-Württemberg gibt es keine Sonderregelung für Veranstaltungen. Jedoch hat jeder in den eigenen Räumlichkeiten das Hausrecht.


Wie geht es weiter?
Am Samstag, 9. April 2022 wagen wir es, eine Vogelbörse in Gamburg durchzuführen. Beginn 12.30 Uhr. Jedoch wollen wir sehr vorsichtig agieren und deshalb in den Innenräumen der Vogelbörse eine FFP2-Maske tragen. Eine Ausnahme ist nicht möglich!!


Die nächste Herausforderung sehe ich ebenfalls auf den Verein zukommen: Wie viele Helfer sind in Zukunft bereit, sich an dem Börseneinsatz zu beteiligen? Für diese Börse können sich gerne noch Freiwillige melden! Ich hoffe, dass es die bisherigen Helfer weitermachen und wir würden uns freuen, wenn welche dazukommen (bitte bei Klaus oder Uli melden).

Ebenfalls planen wir, eine Werbeaktion „Neumitglieder willkommen“ an der nächsten Börse zu starten. Nur so kann langfristig der Verein auch die weitere schwierige Zeit überstehen. Wir alle wissen nicht, was im Winter 2022 kommt…
Wir freuen uns, Euch am 09. April 2022 wieder zu sehen!
Für alle die wir nicht sehen schöne Osterfeiertage und guten Zuchterfolg.
Eure Vorstandschaft
Klaus Burger, Ulrich Volkert, Christof Farrenkopf, Renate Burger